„Das es gut wird“

Mit so vielen Teilnehmern hat der Verein Bürger für Kaltenweide (BfK) nicht gerechnet – beim vergangenen Arbeitskreis „Flucht“ haben sich knapp 40 Personen eingefunden. Unter den Anwesenden waren u.a. Langenhagens Bürgermeister Mirko Heuer, Kaltenweides Ortbürgermeister Wolfgang Langrehr, engagierte Bürgerinnen und Bürger aus ganz Kaltenweide, Regionsabgeordnete und Ortsbeauftragte des Nordhannoverschen Ortsverbandes der Johanniter Elke Zach, Wilhelm Zabel vom Verein „Gemeinsam Leben in Langenhagen“.