Monat: Juni 2017

Blumen- & Gemüsegarten bekommt gelb-schwarze Bewohner (PM-03-2017)

Der Blumen-& Gemüsegarten nimmt immer weiter Gestalt an. Rund 500 m² Grundstücksfläche werden bereits aktiv durch den Arbeitskreis „Garten“ des BfK unter der Leitung von Wolfgang Langrehr, Bewohnern der Flüchtlingsunterkunft in  der Pfeifengrasstrasse, BfK-Mitgliedern und interessierten Nachbarinnen und Nachbarn bewirtschaftet. Continue reading “Blumen- & Gemüsegarten bekommt gelb-schwarze Bewohner (PM-03-2017)”

Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung fördert das Projekt „Blumen- & Gemüsegarten“ (PM-03-2017)

Das Projekt zur Realisierung eines „Blumen- & Gemüsegartens“ hat einen weiteren Förderer an seiner Seite.

Die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung wird mit einem Betrag von bis zu 4.000 EUR das Projekt finanziell unterstützen. Continue reading “Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung fördert das Projekt „Blumen- & Gemüsegarten“ (PM-03-2017)”

Stadtrat stimmt für die Weiherfelderweiterung

Stadtrat stimmt für die Weiherfelderweiterung

Die Mitglieder des Rates der Stadt Langenhagen haben gestern abend den Ankauf der Flächen nördlich der Altenhorster Strasse und damit einer Erweiterung von Kaltenweide beschlossen. Die Entscheidung im Rat war knapp. Der Beschluss sieht vor, dass die Flächen erworben werden, eine Bebauung aber innerhalb der nächsten 10 Jahre nicht erfolgt. Continue reading “Stadtrat stimmt für die Weiherfelderweiterung”

BfK-Sitzung am Gartengrundstück (PM-02-2017)

Am Donnerstag den 08. Juni 2017 findet die nächste Sitzung des Vereins BÜRGER FÜR KALTENWEIDE e.V. statt. Die Veranstaltung findet jedoch nicht in den gewohnten Räumlichkeiten statt. Treffpunkt & Sitzungsort der um 19:30 Uhr beginnenden Sitzung ist das vom BfK gepachtete Grundstück für den Blumen- & Gemüsegarten, dass sich hinter den AWO-Containern am Interkulturellen Erlebnispark Kaltenweide (IKEP) befindet. Continue reading “BfK-Sitzung am Gartengrundstück (PM-02-2017)”