Kategorie: Aktivitäten & Berichte

Offener Brief: ISEK 2030 und die Auswirkungen auf Kaltenweide

Das Integrierte Stadtenwicklungskonzept 2020 (ISEK 2030) liegt am Montag den 26. April 2021 zur Abstimmung im Rat der Stadt Langenhagen vor. Im Vorverfahren hat sich der Verein BÜRGER FÜR KALTENWEIDE e.V. (BfK) im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung geäußert, auf die aktuellen, massiven infrastrukturellen Probleme in Kaltenweide hingewiesen und darum gebeten, dass vor einer Erweiterung Kaltenweides, erst diese Probleme gelöst werden müssen, damit das Zusammenleben in Kaltenweide für alle Beteiligten funktioniert.

Continue reading „Offener Brief: ISEK 2030 und die Auswirkungen auf Kaltenweide“

„Runder Tisch“ zu IKEP-Beschwerden

Den Verein BÜRGER FÜR KALTENWEIDE e.V. (BfK) haben in den vergangenen Wochen mehrere Anwohner-Beschwerden erreicht, die den Interkulturellen Erlebnispark (IKEP) betreffen.

Konkret ging es um Beschädigungen an der Gabionenwand in Höhe der Rutsche, Verdrängung jüngerer Kinder vom Platz, Lärm durch abendliche und nächtliche Partys auf dem IKEP sowie wild herumfahrende Roller-. Moped- und Motorradfahrer.

Continue reading „„Runder Tisch“ zu IKEP-Beschwerden“
70 Osternester für den Margeritenhof (PM-01-2021)

70 Osternester für den Margeritenhof (PM-01-2021)

Der Verein BÜRGER FÜR KALTENWEIDE e.V. hat auf Initiative des Vereinsmitglieds Bianca Helms und mit Unterstützung des AWO Familienzentrum Sonnenblume, REWE Meczurat und der Heidebäckerei Rehbock den Bewohnerinnen und Bewohner sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Alten- & Pflegezentrum Margeritenhof am Kaltenweider Platz eine Osterüberraschung überbracht.

Continue reading „70 Osternester für den Margeritenhof (PM-01-2021)“
Weiherfeldkreisel wird umgestaltet

Weiherfeldkreisel wird umgestaltet

Die Mitglieder des Rates der Stadt Langenhagen haben auf der Ratssitzung vom 22. Februar 2021 dem Antrag der Stadtverwaltung, der auf Initiative des Vereins Bürger für Kaltenweide e.V. zustande kam, auf Umgestaltung des Weiherfeldkreisels mehrheitlich zugestimmt. Der Kreisel wird damit umgestaltet.

Continue reading „Weiherfeldkreisel wird umgestaltet“
Wertstoffsammelplatz – Verwaltung legt weiteren Gestaltungsvorschlag vor

Wertstoffsammelplatz – Verwaltung legt weiteren Gestaltungsvorschlag vor

Der Wertstoffsammelplatz im Zentrum Kaltenweides ist ein regelrechter Schandfleck. Aus Sicherheitsgründen musste die Stadtverwaltung bereits den Sichtschutzzaun entfernen. Auf die Errichtung eines neuen wurde bewusst verzichtet. Grund dafür ist eine seit Monaten anhaltende Diskussion im Kaltenweider Ortsrat, wie der Wertstoffsammelplatz im Bertha-von-Suttner-Ring in Zukunft aussehen soll.

Continue reading „Wertstoffsammelplatz – Verwaltung legt weiteren Gestaltungsvorschlag vor“
Mitgliederversammlung 2021 verschoben

Mitgliederversammlung 2021 verschoben

Gemäß unserer Vereinssatzung, muss im ersten Quartal eines Kalenderjahres eine Mitgliederversammlung abhalten werden. Aufgrund der Corona-Pandemie und dem Umstand, dass Präsenzveranstaltungen auf unabsehbare Zeit nicht gestattet sind und keine Vorstandwahlen o.ä. anstehen, verschieben wir unsere Mitgliederversammlung auf die zweite Jahreshäfte.

Continue reading „Mitgliederversammlung 2021 verschoben“

„Mit!Respekt“ – BfK nimmt an Pressegespräch teil

Nachdem die Mitglieder des Vereins BÜRGER FÜR KALTENWEIDE e.V. die Unterstützung der landesweiten Initiative „Mit!Respekt für Niedersachsen“ diskutiert und sich einstimmig dafür ausgesprochen haben, erfolgte am 12.Januar 2021 ein Pressegespräch. Worum geht es bei der Initiative?

Continue reading „„Mit!Respekt“ – BfK nimmt an Pressegespräch teil“