Kategorie: In eigener Sache

Mitgliederversammlung 2021 verschoben

Mitgliederversammlung 2021 verschoben

Gemäß unserer Vereinssatzung, muss im ersten Quartal eines Kalenderjahres eine Mitgliederversammlung abhalten werden. Aufgrund der Corona-Pandemie und dem Umstand, dass Präsenzveranstaltungen auf unabsehbare Zeit nicht gestattet sind und keine Vorstandwahlen o.ä. anstehen, verschieben wir unsere Mitgliederversammlung auf die zweite Jahreshäfte.

Continue reading „Mitgliederversammlung 2021 verschoben“

„Mit!Respekt“ – BfK nimmt an Pressegespräch teil

Nachdem die Mitglieder des Vereins BÜRGER FÜR KALTENWEIDE e.V. die Unterstützung der landesweiten Initiative „Mit!Respekt für Niedersachsen“ diskutiert und sich einstimmig dafür ausgesprochen haben, erfolgte am 12.Januar 2021 ein Pressegespräch. Worum geht es bei der Initiative?

Continue reading „„Mit!Respekt“ – BfK nimmt an Pressegespräch teil“

BfK übergibt Wichtelgeschenke

Am Freitag vor Nikolaus hat der Verein BÜRGER FÜR KALTENWEIDE e.V. die Aktion „Wichteln für den Margeritenhof“ zum Abschluss gebracht und über 80 Geschenke für die Bewohnerinnen und Bewohner sowie Aufmerksamkeiten für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Alten- und Pflegeheims am Kaltenweider Platz an den Einrichtungsleiter – Udo Waldhecker sowie seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – übergeben.

Continue reading „BfK übergibt Wichtelgeschenke“
Gründung einer Wählergemeinschaft steht zur Diskussion

Gründung einer Wählergemeinschaft steht zur Diskussion

Sollte der BfK eine Wählergemeinschaft gründen um mit dieser bei der Kommunalwahl 2021 für den Ortsrat Kaltenweide anzutreten ? Mit dieser wichtigen Frage beschäftigen sich die Mitglieder des BfK auf der kommenden Vereinssitzung am 05.11.2020. Continue reading „Gründung einer Wählergemeinschaft steht zur Diskussion“

Vereinskonto ist Ziel von Betrügern

Vereinskonto ist Ziel von Betrügern

Unbekannte Täter haben in den letzten Monaten mehrfach versucht, das Vereinskonto des BfK zu plündern. Mit handschriftlich ausgefüllten Überweisungsträgern und gefälschten Unterschriften wurde mehrere Male versucht, Beträge in Höhe zwischen 9.700 und 9.900 Euro auf französische Konten zu transferieren.

Continue reading „Vereinskonto ist Ziel von Betrügern“
Erste Sitzung nach Beginn der COVID-19 Krise endet nach über 4 Stunden

Erste Sitzung nach Beginn der COVID-19 Krise endet nach über 4 Stunden

Diese Vereinssitzung wird in die Geschichte eingehen. Die letzten Mitglieder verließen nach über 4 Stunden das Dorfgemeinschaftshaus, dabei kam den Anwesenden die Sitzung garnicht so lang vor.

Continue reading „Erste Sitzung nach Beginn der COVID-19 Krise endet nach über 4 Stunden“