Verzögert die Deutsche Telekom den (V)DSL-Ausbau?

(c) S.Geissler | pixelio.de

Verzögert die Deutsche Telekom den (V)DSL-Ausbau in den Kaltenweider Seestädten Hainhaus und Siedlung Twenge? Seit der Berichterstattung in der Nordhannoverschen Zeitung vom 20.12.2014 ( DSL: Telekom bremst htp aus (Nordhannoversche Zeitung vom 20.12.2014) ) ist es ruhig geworden um die Aktivitäten der Deutschen Telekom. Wir wollten es genau wissen und hatten zwischenzeitlich Kontakt zur Deutschen Telekom – wenn auch erst nach mehrfacher Aufforderung zur Kontaktaufnahme durch uns.

Weiterlesen

Negative Nachrichten zum (V)DSL-Ausbau in den Seestädten

Der Verein BÜRGER FÜR KALTENWEIDE e.V. (BfK) hat die heutige Pressemitteilung des hannoverschen Telefonanbieters htp, die Langenhagener Seestädte Hainhaus und Siedlung Twenge doch nicht – wie im November 2014 angekündigt – mit schnellen Internetanschlüssen versorgen zu können, mit gemischten Gefühlen zur Kenntnis genommen.

Weiterlesen

(V)DSL: Erfolgsmeldung offiziell bestätigt

Am 31.07.2014 hat der BfK bereits darüber berichtet, dass die Deutsche Telekom intensiv den Ausbau der (V)DSL-Infrastruktur im Baugebiet Weiherfeld – östlich der Bahnlinie in Kaltenweide voran treibt. Diese Info erhielten wir aus sicherer Quelle. Jetzt folgt auch die offizielle Bestätigung. In der Nordhannoverschen Zeitung (NHZ) von 20.08.2014 wird auf der Titelseite über den Ausbauzeitplan der Deutschen Telekom berichtet !

Weiterlesen

„(V)DSL in Kaltenweide“ – Verteilaktion Anwohnerinfo (PM-01-2014)

Wie hoch ist der Bedarf an Breitband-Internetanschlüssen (VDSL) in Kaltenweide?

Um gezielt auf die aktuelle Bedarfsermittlung des Vereins BÜRGER FÜR KALTENWEIDE e.V. (BfK) aufmerksam zu machen, verteilten am 22. Januar 2014 Mitglieder der Internet-Initiative des Vereins insgesamt 600 Anwohneranschreiben an möglicherweise betroffene Haushalte.

Wer bisher keinen Internetabschuss erhalten hat, sich aber eine schnelle Anbindung oder eine Alternative zu Internet via Mobilfunk (LTE) wünscht, kann sich bis zum 15. Februar in folgenden Geschäften / Arztpraxen in Kaltenweide in die Listen des BfK eintragen: In der Oliven Apotheke, bei Milchzahn & Mehr, im Freshhouse, in der Zahnarztpraxis Henning & Dr. Riechers.

Vitali Wolf, Sprecher der Gruppe: “Je mehr Interessenten sich unserer Initiative anschließen, desto mehr Einfluss haben wir auf die Kommunikationsunternehmen“.

Auch bei der jüngsten Sitzung des Ortsrates Kaltenweide am 21.01.2014 setzte sich der Verein aktiv für den Ausbau des schnellen Internets ein und stellte u.a. die Anfrage: „Welche technischen und vertraglichen Möglichkeiten sieht die Verwaltung, die Breitbandversorgung in Kaltenweide, inkl. den sog. Seestädten, zu verbessern.

Darüber richtete der BfK die Bitte an die Ortspolitiker und Vertreter der Verwaltung, zur nächsten Ortsratssitzung Verantwortliche aus der Verwaltung und von der Deutschen Telekom einzuladen.

Ortsbürgermeister Wolfgang Langrehr unterbreitete den Vorschlag, zu einer gesonderten Informationsveranstaltung entsprechende Gäste einzuladen. Dirk Musfeld ergänzte, dass Thema Breitbandversorgung ggf. danach doch noch einmal in den Ortsrat zu holen. Marco Rösler, Mitglied im BfK und Anwesender der Ortsratssitzung begrüßte diese konstruktiven Vorschläge.

{phocadownload view=file|id=93|text=VDSL in Kaltenweide – Flugblattverteilung (PM-01-2014)|target=b}

(V)DSL – Arbeitskreis forciert Problematik

(C) S.Geissler / Pixelio.de

Unter den Teilnehmern der jüngsten Vereinssitzung im November befanden sich auch einige Anwohner, die die weiterhin sehr schlechte Versorgung mit schnellen Internetanschlüssen (DSL / VDSL) in Kaltenweide bemängelten. Ein Thema, dass der Verein bereits seit einiger Zeit aktiv verfolgt.

Weiterlesen

(V)DSL in Kaltenweide

(C) S.Geissler / Pixelio.de

(c) S.Geissler / Pixelio.deEntgegen unserer eigentlichen Erwartung aus unseren Gesprächen, sind die Reaktionen auf unsere Aufrufe hin jedoch sehr gering und deutlich hinter unseren Erwartungen zurück. Insgesamt hat der Verein bislang nur 10 Rückmeldungen von Bewohnern aus Kaltenweide erhalten, die einen schnellen Breitband-Internetanschluss geschaltet bekommen möchten.

Weiterlesen

DSL-Problem in Kaltenweide

Durch Gespräche mit Mitbürgern sowie über einen Beitrag auf der letzten Vereinssitzung wurde nochmals deutlich, dass die Situation rund um das Thema „DSL / VDSL“ in Kaltenweide weiterhin unbefriedigend ist. Viele Hauseigentümer kämpfen darum, mit Breitband-Internetanschlüssen durch die Deutsche Telekom oder anderen Providern versorgt zu werden. Leider vergebens.

Weiterlesen