Schlagwort: Integration

BfK-Sitzung am Gartengrundstück (PM-02-2017)

Am Donnerstag den 08. Juni 2017 findet die nächste Sitzung des Vereins BÜRGER FÜR KALTENWEIDE e.V. statt. Die Veranstaltung findet jedoch nicht in den gewohnten Räumlichkeiten statt. Treffpunkt & Sitzungsort der um 19:30 Uhr beginnenden Sitzung ist das vom BfK gepachtete Grundstück für den Blumen- & Gemüsegarten, dass sich hinter den AWO-Containern am Interkulturellen Erlebnispark Kaltenweide (IKEP) befindet. Continue reading “BfK-Sitzung am Gartengrundstück (PM-02-2017)”

AK “Garten” als Aussteller auf Integrationskonferenz

AK “Garten” als Aussteller auf Integrationskonferenz

Um für das Projekt eines Blumen- und Gemüsegartens zu werben, Sponsoren und Unterstützer zu finden, haben Mitglieder des Arbeitskreises “Garten”Anfang März an der vierten Integrationskonferenz “Werkstatt Bürgerschaftliches Engagement”  im Convention Center auf dem Messegelände Hannover teilgenommen.

Auf dem “Markt der Möglichkeiten”, auf dem sich über 30 Projekte, Initiativen und gute Beispiele zum bürgerschaftlichen Engagement in der Flüchtlingshilfe vorgestellt haben, standen Wolfgang Langrehr als Arbeitskreissprecher und BfK-Mitglied Julia Schöll interessierten Besucherinnen und Besuchern Rede und Antwort. Unterstützt wurden die beiden Projektmitglieder von Justina Scharlè, der Integrationsbeauftragten der Stadt Langenhagen.

Weitere Informationen zur Integrationskonferenz finden Sie auf der Internetseite: https://www.niedersachsen-packt-an.de.

Begleitende Informationen zur vierten Integrationskonferenz “Werkstatt Bürgerschaftliches Engagement” können Sie HIER herunterladen.

BfK hat Pachtvertrag unterschrieben

BfK hat Pachtvertrag unterschrieben

Die beiden BfK-Vorsitzenden Florian Windeck (Vorsitzender) und Marco Rösler (stellv. Vorsitzender) haben am Montag den Pachtvertrag für ein Grundstück nahe dem IKEP (Interkultueller Erlebnispark) unterschrieben, auf dem im nächsten Jahr der Blumen- & Gemüsegarten realisiert werden soll. Mit der Unterzeichnung des Vertrages kann endlich der nächsten Schritt zur Realisierung des Projektes veranlasst werden.

Continue reading “BfK hat Pachtvertrag unterschrieben”

AK Flucht – Einladung zur Sitzung am 14.04.2016

AK Flucht – Einladung zur Sitzung am 14.04.2016

Einladung zum nächsten Treffen des AK Flucht am Donnerstag den 14.04.2016 um 20:00 Uhr im Niet Hus, Raum 4/5 Ein konkreter Themenschwerpunkt ist diesmal nicht vorgesehen – dafür einige Themen(vorschläge) unserer Aktiven, die ineinander greifen.

Continue reading “AK Flucht – Einladung zur Sitzung am 14.04.2016”

Begegnungstreffen war ein voller Erfolg!

Begegnungstreffen war ein voller Erfolg!

Der Arbeitskreis Flucht des BfK hat seit Anfang an den Kontakt zu den Bewohnern der Notunterkunft ehe. NP-Markt gesucht und gepflegt. Hierbei wurde schnell deutlich, dass die jungen Sudanesen sich aktiv in Kaltenweide einbringen wollen – so lud der Arbeitskreis gemeinsam mit ihnen zu einem Begegnungstreffen am Sonntag, den 28. Februar 2016 ins NietHus.

Continue reading “Begegnungstreffen war ein voller Erfolg!”

Einladung zum Kennenlernen

Am Sonntag den 28. Februar 2016 sind Alteingesessene und Neubürger Kaltenweides eingeladen, sich im Dorfgemeinschaftshaus Niet Hus (DRK-Kindergarten / Clara-Schumann-Straße 4) in der Zeit von 14:00 bis 16:00 Uhr gegenseitig kennenzulernen.

Continue reading “Einladung zum Kennenlernen”

Arbeitskreis „Flucht“ des BfK organisiert Begegnungstreffen

Der Arbeitskreis Flucht, plant ein Begegnungstreffen für Kaltenweide. Hier sollen Alteingesessene, Neubürger und die neuen Nachbarn der Flüchtlings-Unterkunft im ehemaligen NP-Markt, Gelegenheit bekommen sich gegenseitig kennenzulernen.

Continue reading “Arbeitskreis „Flucht“ des BfK organisiert Begegnungstreffen”

Die ersten Flüchtlinge sind da

Die ersten 10 der max. 40 Asylbewerbern haben am 21. Januar 2016 die Notunterkunft im ehemaligen NP-Markt (Ecke Kananoher Strasse / Wagenzeller Strasse) bezogen. Es sind Sudanesen im Alter zwischen 20 und 39 Jahren, einige von ihnen kennen sich bereits länger und kommen nach dem was wir gesehen haben gut miteinander aus.

Continue reading “Die ersten Flüchtlinge sind da”

Flüchtlinge in Kaltenweide erwartet

Da der Stadt Langenhagen derzeit keine weiteren Unterkunftsplätze für Flüchtlinge zur Verfügung stehen, wird kurzfristig die bereits benannte Notunterkunft im alten NP-Markt (Ecke Kananoher Strasse / Wagenzeller Strasse) mit vorerst 15 Personen belegt.

Continue reading “Flüchtlinge in Kaltenweide erwartet”

Haustürbesuche – die Erkenntnisse

Haustürbesuche – die Erkenntnisse

Teilnehmer des Arbeitskreises “Flucht” des BfK führten am Samstag den 24. und Sonntag den 25.Oktober 2015 eine Befragung bei rund 80 Anwohnern der geplanten Sammelunterkunft in der Pfeifengrasstraße durch. Bei diesen Haustürbesuchen wurden Fragen, Befürchtungen und Anregungen gesammelt. Es wurde festgestellt, dass derzeit sehr unterschiedliche Vorstellungen herrschen, ob oder wann tatsächlich Container errichtet werden sollen.

Continue reading “Haustürbesuche – die Erkenntnisse”