(V)DSL in Kaltenweide

(c) S.Geissler / Pixelio.deEntgegen unserer eigentlichen Erwartung aus unseren Gesprächen, sind die Reaktionen auf unsere Aufrufe hin jedoch sehr gering und deutlich hinter unseren Erwartungen zurück. Insgesamt hat der Verein bislang nur 10 Rückmeldungen von Bewohnern aus Kaltenweide erhalten, die einen schnellen Breitband-Internetanschluss geschaltet bekommen möchten.

Mit so wenigen Rückmeldungen in der Hand, sehen wir derzeit keine Möglichkeit die Deutsche Telekom zu einer besseren Versorgung der Bewohnerinnen und Bewohner in Kaltenweide mit (V)DSL-Internetanschlüssen bewegen zu können oder mit der Bundesnetzagentur oder lokalen Politikern über den Ausbau zu diskutieren. Letztere haben in der Vergangenheit das Thema bereits mit der Deutschen Telekom diskutiert.

Trotz der geringen Rückmeldungen verfolgen wir das Thema selbstverständlich intensiv weiter und versuchen in persönlichen Gesprächen, Nachbarinnen und Nachbarn davon zu überzeugen, sich der Aktion des Vereins BÜRGER FÜR KALTENWEIDE e.V. anzuschliessen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns dabei unterstützen würden. Kennen Sie Nachbarn die auch keinen Breitbandanschluss der Telekom erhalten? Verweisen Sie doch bitte auf den Verein BÜRGER FÜR KALTENWEIDE e.V. und unsere Aktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.