KSG erklärt Bauvorhaben

(c) Christof LoebnitzDer Verein BÜRGER FÜR KALTENWEIDE e.V. (BfK) lädt alle Kaltenweider Bürgerinnen und Bürger zu einem Vor-Ort-Termin mit der Kreissiedlungsgesellschaft Hannover (KSG) am Bahnhof Kaltenweide ein.

(c) Christof LoebnitzDer Verein BÜRGER FÜR KALTENWEIDE e.V. (BfK) lädt alle Kaltenweider Bürgerinnen und Bürger zu einem Vor-Ort-Termin mit der Kreissiedlungsgesellschaft Hannover (KSG) am Bahnhof Kaltenweide ein.

Das Treffen mit der KSG findet statt am

Montag den 19. August 2013
um 17: 00 Uhr am Bahnhof Kaltenweide

(Parkplatz am Seestädter Platz, 30855 Langenhagen)

Bei dem Vor-Ort-Termin stellt die KSG die Ausmaße des ersten Bauabschnitts durch das Abstecken des Geländes vor. Darüber hinaus stehen die Verantwortlichen der KSG für Fragen aus der Bürgerschaft zur Verfügung.

Der Verein hat für alle betroffenen Anlieger und interessierten Bürgern möglicherweise die einmalige Gelegenheit geschaffen, vor Ort mehr über das KSG-Projekt zu erfahren und ihre Fragen und Befürchtungen direkt den verantwortlichen Personen zu übermitteln.

Wir rufen alle Kaltenweider Bürgerinnen und Bürger dazu auf, das Gesprächsangebot der KSG anzunehmen. Informieren Sie bitte interessierte Nachbarn, leiten Sie diese Seite oder den nachfolgenden Flyer weiter.

Einladungsflyer: Vor-Ort-Termin mit der KSG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.