EPL veröffentlicht neue Preisliste für Nahwärme

Die Energie-Projektgesellschaft Langenhagen (EPL-Energie) hat die neuen Preisliste für die Nahwärmeversorgung im Weiherfeld veröffentlicht. Sie Preisliste ist am 01.07.2018 in Kraft getreten.Die Verbrauchspreise pro Kilowattstunde wurden im dritten Quartal 2018 um 0,31 % gesenkt. Der Angewandte Arbeitspreis beträgt ab sofort 7,113 Cent / Kilowattstunde. Der Jahresleistungspreis wurde um 0,21 % je Kilowatt auf 65,53 Euro erhöht.

Nachfolgend eine Übersicht über die Veränderungen im Vergleich zum 2. Quartal 2018:

 

bieherige Werte bis 30.06.2018 neue Werte ab 01.07.2018 Änderung in %
Jahresleistungspreis (LP) 65,39 €/kW 65,53 € /kW +0,21 %
Nachlass auf den Jahresleistungspreis (LP) 6,40 €/kW 6,40 €/kW
Jahresleistungspreis angewendet 58,99 €/kW 59,13 €/kW
Arbeitspreis (AP) 7,730 Cent/kWh

7,708 Cent/kWh

Nachlass auf den Arbeitspreis (AP) 0,595 Cent/kWh 0,595 Cent/kWh
Arbeitspreis (AP) angewendet 7,135 Cent/kWh 7,113 Cent/kWh -0,31 %

Alle Preise sind inklusive der aktuell gültigen Mehrwertsteuer ( zur Zeit 19%)

Weitere Informationen können der EPL-Internetseite (www.epl-energie.de) oder den nachfolgenden, von der EPL-Energie veröffentlichten Dokumenten entnommen werden:

Ankündigung der Preisanpassung zum 01.07.2018

Preisliste für die Versorgung mit Nahwärme ab 01.07.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.