Arbeitskreis „Flucht“ des BfK organisiert Begegnungstreffen (PM-02-2016)

Der Arbeitskreis Flucht, plant ein Begegnungstreffen für Kaltenweide. Hier sollen Alteingesessene, Neubürger und die neuen Nachbarn der Flüchtlings-Unterkunft im ehemaligen NP-Markt, Gelegenheit bekommen sich gegenseitig kennenzulernen.

Der Arbeitskreis Flucht, plant ein Begegnungstreffen für Kaltenweide. Hier sollen Alteingesessene, Neubürger und die neuen Nachbarn der Flüchtlings-Unterkunft im ehemaligen NP-Markt, Gelegenheit bekommen sich gegenseitig kennenzulernen.

Bürgerinnen und Bürger die sich mit eigenen Ideen einbringen oder grundsätzliches für das am Sonntag, den 28. Februar 2016 angedachte Begegnungstreffen diskutieren möchten, sind recht herzlich zum nächsten Arbeitskreis-Treffen am Donnerstag den 11. Februar 2016 um 20:00 Uhr in das Dorfgemeinschaftshaus NietHus Raum 4/5. eingeladen.

Auch BfK-Nichtmitglieder und Vertreter Kaltenweider Vereine sie herzlich willkommen!

Bei diesem Ak-Treffen, am 11.2., wird Langenhagens Integrationsbeauftragte Justyna Scharlé zu Gast sein. Fragen oder Anregungen bitte an marco.roesler@30855.de

 

{phocadownload view=file|id=229|text=Arbeitskreis „Flucht“ des BfK organisiert Begegnungstreffen (PM-02-2016)|target=b}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.