Nachbarschaftpreis 2017 – Bewerbung nicht erfolgreich

Die nebenan.de – Stiftung hat in diesem Jahr einen bundesweiten Wettbewerb gestartet: den Deutscher Nachbarschaftspreis 2017 unter der Schirmherrschaft des Bundesministers des Innern, Dr. Thomas de Maizière. Der BfK hat sich an dem Wettbewerb mit dem Projekt “Arbeitskreis Flucht” und den daraus ebenfalls entstandenen Projekten “Blumen-& Gemüsegarten” sowie “Honigbienen & Imkerei” beworben.

Blumen- & Gemüsegarten bekommt gelb-schwarze Bewohner (PM-03-2017)

Der Blumen-& Gemüsegarten nimmt immer weiter Gestalt an. Rund 500 m² Grundstücksfläche werden bereits aktiv durch den Arbeitskreis „Garten“ des BfK unter der Leitung von Wolfgang Langrehr, Bewohnern der Flüchtlingsunterkunft in  der Pfeifengrasstrasse, BfK-Mitgliedern und interessierten Nachbarinnen und Nachbarn bewirtschaftet.